Viadukt über der Enz

Aktuelles

Anbei finden Sie ausführlich Informationen für Haus- und Grundbesitzer zur aktuellen Corona-Pandemie vom Verlag für Hausbesitzer GmbH Stuttgart:
Die wichtigsten Fragen und Regelungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie bei der Vermietung und Bewirtschaftung von Immobilien

Stand: 18.1.2021

In der folgenden Aufstellungen finden Sie aktuelle Pressemitteilungen von Haus & Grund Deutschland. Für nähere Informationen klicken Sie bitte auf den Link des entsprechenden Beitrags. Sie werden dann auf die Webseite von Haus & Grund Deutschland weitergeleitet.

RSS Haus & Grund

  • Erbschaftsteuer: Haus & Grund fordert höhere Freibeträge 30. November 2022
    Erbschaftsteuer: Haus & Grund fordert höhere Freibeträge Verband weist auf hohe Belastungen in den kommenden Jahren hin „Es muss auch in Zukunft möglich sein, eine vermietete oder selbst genutzte Immobilie ohne ein finanzielles Desaster an seine Kinder zu vererben. Deshalb sollten sich die Länder jetzt zügig auf höhere Freibeträge bei der Erbschaft- und Schenkungsteuer verständigen.“ […]
  • Haus & Grund begrüßt Gaspreisbremse 22. November 2022
    Haus & Grund begrüßt Gaspreisbremse Entlastungen müssen schon im Januar spürbar sein Der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland begrüßt die Einführung einer Gaspreisbremse. Es sei wichtig, dass allen Haushalten, die mit Gas und Fernwärme versorgt werden, in dieser Krisensituation geholfen werde. „Das jetzt vorgesehene Ausweiten der Preisbremse auf die heizintensiven Monate Januar und Februar ist […]
  • CO2-Kostenaufteilung purer Populismus 10. November 2022
    CO2-Kostenaufteilung purer Populismus Haus & Grund kündigt Klage an Als puren Populismus bezeichnete der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland den heutigen Beschluss der Ampelkoalition im Bundestag, die CO2-Kosten beim Heizen zwischen Vermietern und Mietern aufzuteilen. „Eine Aufteilung reduziert den Sparanreiz beim Verursacher, also den Mietern. Das ist nicht nur klimapolitisch kontraproduktiv, sondern verfassungsrechtlich höchst bedenklich. […]
  • Studie: Private Vermieter in der Energiekrise vor besonderen Herausforderungen 8. November 2022
    Studie: Private Vermieter in der Energiekrise vor besonderen Herausforderungen Haus & Grund kritisiert realitätsferne Politik Die Ampel-Koalition muss ihre Energiepolitik für den Gebäudebestand der Realität anpassen. Nur dann sind die Herausforderungen für private Kleinvermieter zu meistern. So fasst der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland die Ergebnisse einer Befragung von 1.500 seiner Mitglieder zusammen, die heute […]
  • Dezemberabschlag: Haus & Grund plädiert für einfache Lösung 7. November 2022
    Dezemberabschlag: Haus & Grund plädiert für einfache Lösung Angepasste Vorauszahlungen nicht aussetzen Der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland begrüßt die Absicht der Bundesregierung, die Weitergabe der vom Staat übernommenen Dezember-Abschlagszahlungen bei Mietverhältnissen und Wohnungseigentümergemeinschaften im Rahmen der Heizkostenabrechnung zu organisieren. „Auf diesem Weg können die Entlastungsbeträge unbürokratisch und nach dem Anteil ihres Verbrauchs an die […]
  • Mieter mit Energieschulden benötigen direkte Hilfen 31. Oktober 2022
    Mieter mit Energieschulden benötigen direkte Hilfen Kündigungsmoratorium ist überflüssig Der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland hat sich heute für direkte staatliche Hilfen für Mieter ausgesprochen, wenn diese ihre Energiekosten nicht tragen können. „So kommt das Geld dort an, wo es gebraucht wird“, kommentierte Verbandspräsident Kai Warnecke. Dann sei auch kein Kündigungsmoratorium notwendig, wie es von […]
  • Schnelle Entlastung der Gas- und Wärmekunden 28. Oktober 2022
    Schnelle Entlastung der Gas- und Wärmekunden Haus & Grund fordert praktikable Lösung Der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland fordert eine finanzielle Entlastung aller von hohen Energiepreisen belasteten Haushalte. Die vorgelegten Pläne für eine einmalige Entlastung im Dezember seien ein Schritt in die richtige Richtung, stellten für private Vermieter jedoch eine erhebliche bürokratische Belastung dar. „Die […]
  • Haus & Grund fordert Regulierungsmoratorium 11. Oktober 2022
    Haus & Grund fordert Regulierungsmoratorium 400.000 neue Wohnungen pro Jahr gänzlich unrealistisch Das Ziel der Bundesregierung, pro Jahr 400.000 zusätzliche Wohnungen zu bauen, ist nach Ansicht des Eigentümerverbandes Haus & Grund Deutschland illusorisch. „Wir haben aktuell eine multiple Krisenlage, die nicht nur das Bauen und Modernisieren abwürgt, sondern das Wohnen enorm verteuert.“ Das sagte Verbandschef […]
  • CO2-Kostenaufteilung ist Irrweg 23. September 2022
    CO2-Kostenaufteilung ist Irrweg Zusätzliche Belastung für Eigentümer und Mieter aussetzen „Die Aufteilung der CO2-Kosten beim Heizen zwischen Mietern und Vermieter ist ein Irrweg.“ Das sagte der Präsident des Eigentümerverbandes Haus & Grund Deutschland, Kai Warnecke, vor der morgigen Expertenanhörung im Bundestag zu dem entsprechenden Gesetzentwurf. In Normalzeiten sei die CO2-Bepreisung vernünftig, um den Wechsel zu […]
  • Haus & Grund fordert Verzicht auf Gasumlage 21. September 2022
    Haus & Grund fordert Verzicht auf Gasumlage Alles unterlassen, was Energie weiter verteuert Der Eigentümerverband forderte heute von der Bundesregierung, auf eine Gasumlage zu verzichten. Vor dem Hintergrund der angekündigten Verstaatlichung des Gasimporteurs Uniper sei diese obsolet. „In der aktuellen Situation muss der Staat alles unterlassen, was Energie weiter verteuert“, sagte Verbandspräsident Kai Warnecke. Zudem […]

Informationen für Mitglieder

An dieser Stelle veröffentlichen wir in unregelmäßigen Abständen interessante Informationen für unsere Mitglieder.

Vortrag von Steuerberater Michael Fißler bei der Mitgliederversammlung 2017
Interessantes für Hausbesitzer (pdf-Datei).

Werden Sie Mitglied
Schufa Kooperation